Slider

Dr. Peter Stettner

 

VITA

Studium der Germanistik, Politikwissenschaft und Geschichte (Höheres Lehramt).
1989 Gründungsmitglied der Gesellschaft für Filmstudien e.V., Schatzmeister und Geschäftsführer.
Nach der Promotion (Einflussfaktoren auf die niedersächsische Filmwirtschaft nach 1945) wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität Hannover.
1995 Leiter des Kulturarchivs der Hannoverschen Hochschulen, 2016 geschäftsführender Direktor des Filminstituts an der Fakultät III Medien, Information und Design der Hochschule Hannover.
Aufbau des Studienschwerpunktes „AV-Medien“ im Studiengang Informationsmanagement der Fakultät III. Forschungsarbeiten in den Bereichen „Film als historische Quelle“, „Deutscher Nachkriegsfilm“ und regionalgeschichtliche Filmforschung.
Kurator des Portals www.filmundgeschichte.de und der DVD-Edition „Historische Hannover-Filme“.

 

 

WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN

Köpke, Wilfried; Stettner, Peter (Hg.):

Filmerbe – Nonfiktionale historische Bewegtbilder in Wissenschaft und Medienpraxis

Köln: Halem 2018

 

Stettner, Peter:

Schatzsucher und Fensterputzer. Regionalgeschichtliche Filmdokumente am Beispiel Hannovers

in: Filmerbe – Nonfiktionale historische Bewegtbilder in Wissenschaft und Medienpraxis

hg. von Wilfried Köpke und Peter Stettner, Köln: Halem 2018, S. 45-59

 

Alt, Dirk; Stettner, Peter:

Niedersachsen im Aufbau – Filmdokumente zur Sozialgeschichte eines Bundeslandes

in: Filmblatt 60

hg. von CineGraph Babelsberg e.V., Berlin-Brandenburgisches Centrum für Filmforschung, 21. Jg, Berlin 2016, S. 97 – 108

 

Stettner, Peter:

Zweiter Weltkrieg, Zerstörung und Wiederaufbau. Hannover im Spiegel filmischer Dokumente

in: Stadtbilder. Zerstörung und Aufbau. Hannover 1939-1960

Schriften des Historischen Museums Hannover, Band 42, Hannover 2013, S. 137-140

 

Stettner, Peter:

La reconstruction de Hanovre vue à travers les films documentaires de l’après-guerre

in: La reconstruction en Normandie et en Basse-Saxe après la seconde guerre mondiale

hg. von Corinne Bouillot, presses universitaires de Rouen et du Havre 2013, S. 165-177

 

Stettner, Peter:

Der Nachlass der Filmaufbau GmbH Göttingen im Kulturarchiv an der Hochschule Hannover

in: Göttinger Jahrbuch 2012

hg. vom Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V., Göttingen 2012. S. 261-272

 

Stettner, Peter:

Das Gesicht einer Stadt – Das Vorkriegs-Hannover im Film

in: Stadtbilder. Hannovers Moderne 1900-1939

Schriften des Historischen Museums Hannover, Band 40, Hannover 2011, S. 41-44

 

Stettner, Peter:

Günther Neutze – Schauspieler. Biographie und Filmographie

in: Cinegraph. Lexikon zum deutschsprachigen Film

hg. von Hans-Michael Bock, Lieferung 50, Hamburg 2011

 

Stettner, Peter:

Johann Friedrich Döring – Produzent. Biographie und Filmographie

in: Cinegraph. Lexikon zum deutschsprachigen Film

hg. von Hans-Michael Bock, Lieferung 49, Hamburg 2010, (17 S.)

 

Stettner, Peter:

Dokumentarfilm als historische Quelle

in: Archivpflege in Westfalen-Lippe

hg. von Marcus Stumpf und Wolfgang Bockhorst, Heft 69, Münster 2008, S. 4-10

 

Stettner, Peter:

Film als historische Quelle im Unterricht am Beispiel der Flüchtlingsproblematik in Niedersachsen nach 1945

in: Landesgeschichte im Landtag

hg. vom Präsidenten des Niedersächsischen Landtages, Hannover 2007, S. 748-752

 

Stettner, Peter:

Preservation and Access to Historical Films

in: Globalization, Digitization, Access and Preservation of Cultural Heritage (Papers from the International Conference Sofia, Bulgaria 8.10 November 2006)

edited by Herbert K. Achleitner and Alexander Dimchev, Sofia 2007, p. 191-195

 

Endeward, Detlef; Füllberg-Stolberg, Claus; Stettner, Peter:

Irmgard Wilharm – Bewegte Spuren

in: Studien zur Zeitgeschichte im Film

Vorwort und Herausgeberschaft, Hannover 2006 (253 S.)

 

Stettner, Peter:

Herbert Seggelke – Biographie und Filmographie (Kulturfilmregisseur, Autor)

in: Cinegraph. Lexikon zum deutschsprachigen Film

hg. von Hans-Michael Bock, Lieferung 42 , Hamburg 2006, (6 S.)

 

Stettner, Peter:

Geschichten erzählen, die bewegen – Die Erfindung und Beurteilung von Vergangenheit im Spielfilm am Beispiel des Bildes der Wehrmacht im westdeutschen Spielfilm der 50er Jahre

in: Über Vergangenheit urteilen. Wie Wissenschaft, Justiz, Kunst und Politik Geschichtskultur gestalten (Loccumer Protokolle 54/00)

hg. von Jörg Calließ und Wolfgang Vögele, Rehburg-Loccum 2002, S. 139 – 155

 

Stettner, Peter:

Sind Sie denn überhaupt Deutsche? Stereotype, Sehnsüchte und Ängste im Flüchtlingsbild des deutschen Nachkriegsfilms

in: Zwischen Heimat und Zuhause. Deutsche Flüchtlinge und Vertriebene in (West-)Deutschland 1945-2000

hg. von Rainer Schulze zusammen mit Reinhard Rohde und Rainer Voss, Osnabrück 2001, S. 156-170

 

Stettner, Peter:

Der deutsche – deutsche Filmaustausch in der Nachkriegszeit (1947-1951). Von einer gesamtdeutschen Kooperation zum Kampf um politische und kulturelle Hegemonie im geteilten Deutschland

in: DEFA-Film als nationales Kulturerbe? Beiträge zur Film- und Fernsehwissenschaft, Bd. 58

hg. von Klaus Finke, Berlin 2001, S. 149-167

 

Endeward, Detlef; Stettner, Peter:

Zitieren von elektronischen Dokumenten

in: Computer und Unterricht. Anregungen und Materialien für das Lernen in der Informationsgesellschaft, Heft 40/2000, S. 37-39

 

Stettner, Peter:

Auf dem steinigen Weg zum Erfolg – Der Aufbau in den 50er Jahren im Spiegel zeitgenössischer Informationsfilme der Stadt Hannover

in: Bauen und Wohnen in Niedersachsen während der fünfziger Jahre – Veröffentlichungen des Arbeitskreises Geschichte des Landes Niedersachsen nach 1945, Bd. 14

hg. von Adelheid von Saldern, Hannover 1999, S. 215-222

 

Endeward, Detlef; Stettner, Peter:

Geschichte gestalten – Historisches Lernen mit einem Multimedia-Autorenprogramm

in: FWU Magazin 4/1998, S. 22-24

 

Stettner, Peter:

Mythos saubere Wehrmacht – Der Beitrag des westdeutschen Kriegsfilms der 50er Jahre

in: Vernichtungskrieg – Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944, NLI, Materialien zur Medienpädagogik 17

hg. von Monika Gödecke und Ralf Knobloch, Hildesheim 1998. S. 35-36

 

Stettner, Peter:

Rudolf W. Kipp – Filmproduzent, Kameramann, Regisseur. Biographie und Filmographie

in: Cinegraph. Lexikon zum deutschsprachigen Film

hg. von Hans-Michael Bock, Lieferung 30, Hamburg 1998, (11 S.)

 

Stettner, Peter:

Das Kulturarchiv an der Fachhochschule Hannover – Ein Medienarchiv im Schnittpunkt von Forschung und Lehre

in: Rundbrief Fotografie, Vol.4, No.2 / Juni 1997, S. 20-21

 

Stettner, Peter:

Geschichte im Film – Das visuelle Gedächtnis einer Gesellschaft

in: Schlachten und Stätten der Liebe. Zur Geschichte von Kino und Film in Ostwestfalen und Lippe

hg. vom Film-Archiv Lippe, Detmold 1996, S. 20-36

 

Stettner, Peter:

Anmerkungen zu dem Problem eines Antikriegsfilms

in: Im Westen nichts Neues. Texte – Dokumente – Arbeitshilfen, Reihe: Film und Literatur der Landesmedienstelle Niedersachsen, Heft 1

hg. von Wolfgang Barthling u.a., Hannover 1995, S. 80-81

 

Stettner, Peter:

Das Heide-Dornröschen – Die Geschichte der Filmateliers in Bendestorf

in: Wir Wunderkinder – 100 Jahre Filmproduktion in Niedersachsen. Katalog zur Ausstellung der Gesellschaft für Filmstudien e.V. im Historischen Museum der Stadt Hannover, Hannover 1995, S. 147-158

 

Endeward, Detlef; Stettner, Peter:

Das Brot und der Himmel – Zwei deutsche Spielfilme als historische Quellen der frühen Nachkriegszeit

in: Geschichte in Bildern

hg. von Irmgard Wilharm, Pfaffenweiler 1995, S. 199-254

 

Stettner, Peter:

Flüchtlingsbilder im Dokumentarfilm – Geschichte und Geschichten 1948 – 1960

in: Geschichte in Bildern

hg. von Irmgard Wilharm, Pfaffenweiler 1995, S. 129-155

 

Endeward, Detlef; Stettner, Peter; Wilharm, Irmgard:

Die Mörder sind unter uns – Analyse – Arbeitshinweise – Materialien

in: Film und Geschichte, Deutsche Spielfilme der Jahre 1946-1950. Heft 1.02, Hannover 1995 (70 S.)

 

Stettner, Peter:

Film gegen Film – Der interzonale Ost-West-Filmaustausch im Nachkriegsdeutsch­land

in: UNI Magazin. Zeitschrift der Universität Hannover und Mitteilungen der Hannoverschen Hochschulgemeinschaft, 22. Jahrgang, Heft 3/95, S. 24-26

 

Stettner, Peter:

Spuren historischer Prozesse und ihrer mentalen Verarbeitung – Der Spielfilm Dr. Holl, 1951

in: Medizin im Spielfilm der fünfziger Jahre

hg. von Udo Benzenhöfer, Pfaffenweiler 1993, S. 51-59

 

Stettner, Peter:

Vom Trümmerfilm zur Traumfabrik – Die Junge Film-Union 1947 – 1952

in: Eine Fallstudie zur westdeutschen Filmproduktion, Hildesheim, Zürich, New York 1992 (231 S.)

 

Stettner, Peter:

Stadtportraits – Die Geschichte Hannovers im Dokumentar- und Kulturfilm

in: Lichtspielträume – Kino in Hannover 1896-1991

hg. von der Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 1991, S. 129-140

 

Stettner, Peter:

Iwans Kindheit – kein Kriegsfilm, aber ein Film gegen den Krieg

in: Beiträge aus der evangelischen Militärseelsorge u.a.

hg. vom Evangelischen Kirchenamt für die Bundeswehr, Sonderdruck 1990, Bonn 1990, S. 67-74

 

Stettner, Peter:

Film – das ist Geschichte, 24mal in der Sekunde. Überlegun­gen zum Film als historischer Quelle und Darstellung von Ge­schich­te

in: Geschichtswerkstatt Heft 17, Film – Geschich­te – Wirklichkeit, April 1989, S. 13-20

 

Endeward, Detlef; Stettner, Peter:

Film als historische Quelle

in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 8/1988, S. 496-498

 

Stettner, Peter:

Rolf Meyer – Drehbuchautor, Regisseur, Filmproduzent. Biographie, Filmographie und Essay

in: Cinegraph. Lexikon zum deutschsprachigen Film

hg. von Hans-Michael Bock, Lieferung 12, Hamburg 1988 (15 S.)