Slider

Filmarchiv - Gesamtbestand

EINBLICK IN UNSER FILMARCHIV

Der analoge Filmbestand des Filminstuts Hannover wurde bereits zu ca. 40% digitalisiert. Ein Teil der Filme liegt in einer hochwertigen 2 K-Auflösung vor, bei der größeren Anzahl handelt es sich um SD-Digitalisierungen (Standard Definition) bzw. hausintern angefertigte Sichtungskopien.

Der digitalisierte Filmbestand steht Ihnen gern für eine Nutzung zur Verfügung – Wir beraten Sie gern!
Archiv Hannover–Filme
Filme über und aus Hannover
– ca. 20 Regalmeter, meist 16mm-Filmkopien, auch Negative, Tonbänder und -materialien
Produktionsmaterial von ca. 1949 bis 1976 aus Hannover
– ca. 2 Regalmeter 16mm-Film

Filmmaterial über Hannover und Niedersachsen
– ca. 5 Regalmeter 16mm-Filmkopien von 1960 bis 1980
Ein Produktionsarchiv aus den 1990er Jahren
– ca. 10 Regalmeter BetacamSP-Kassetten
Archiv Nils Loof
Filmproduktionen – ca. 1 Regalmeter 16- und 35mm-Filme
Archiv Rudolf Dornis
Filmproduktionen – ca. 1 Regalmeter unterschiedliche Materialien
Archiv Niedersachsen–Film
Filme über Niedersachsen von 1950 bis 1990 – eine Übernahme von der ehemaligen Landesmedienstelle
– ca. 12 Regalmeter, zum größten Teil 16mm-Filmkopien
Archiv Amateurfime
Filme aus den 1930er– bis 1970er–Jahren mit Bezug zu Hannover und Niedersachsen
– ca. 6 Regalmeter 8mm-und 16mm-Filmkopien
Gedenkstätte Bergen-Belsen
Filme aus der Bildungsarbeit der Gedenkstätte
– ca. 5 Regalmeter 16mm-Film
Archiv der Niedersächsischen
Landeszentrale für
politische Bildung
Filme aus der Bildungsarbeit der NLpB (1955–2004)
– ca. 5 Regalmeter 16- und 35mm-Film
Filmklasse der
Fachhochschule Hannover
Abschlussfilme der Filmklassen von 1998 bis 2008
– ca. 30 Regalmeter, überwiegend 16mm–Filmkopien und professionelle Videoformate
nordmedia
Film- und Mediengesellschaft
Niedersachsen/Bremen mbH
Belegkopien geförderter Filme
– ca. 3 Regalmeter 16- und 35mm-Filmkopien
Spiel- und Dokumentarfilme, teilweise Negative und Lavendelkopien
– ca. 10 Regalmeter 35mm-Filmkopien